Samuel van den Bergh

Samuel van den Bergh ist Gründer der Fachstelle für Interkulturelle Kompetenz und Professor für interkulturelle Kommunikation, interkulturelle Kompetenz und Diversity-Management an den Departementen für Angewandte Linguistik und Wirtschaft der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften Winterthur (Schweiz). Er ist auch Gründer seiner eigenen Ausbildungs- und Beratungsfirma, der van den Bergh Thiagi Associates GmbH, die auf interkulturelle Kommunikation und interkulturelles Management, multikulturelle Teambildung und Diversity- Management spezialisiert ist.


Er studierte Englisch und deutsche Linguistik und Literatur an den Universitäten Zürich und Berkeley (Kalifornien) und schloss mit den Titeln lic. phil. I und M.A. ab. In den frühen neunziger Jahren begann er sein Studiengebiet zu erweitern um sich intensiv mit interkultureller Kommunikation und interkultureller Kompetenz zu befassen.

Seit Anfang des Jahres 2000 leitet er Seminare und Tagungen zur interkulturellen Sensibilisierung von Führungskräften in Wirtschaft, Kultur und Politik und von Studenten verschiedener Hochschulen. Er unterrichtet Module in interkulturellem Management für mehrere Executive-MBA-Programme. Im Weiteren führt van den Bergh firmeninterne Trainings zu den Themen "Leading Across Diversity and Culture" und "Managing Multicultural Teams" durch. Zahlreiche bekannte Firmen gehören zu seinen Kunden, ausserdem ist er Seminarleiter für interkulturelle Kompetenz beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Seine Tätigkeit umfasst Trainings, Beratung, Coaching und Forschung.

Das Beziehungsnetz von van den Bergh ist international und reicht von der Cambridge University UK (Nachdiplomkurs im Executive-Bereich) bis zum Intercultural Communication Institute (ICI) in Portland (Oregon, USA) und verschiedenen Universitäten in Japan. Fünf Jahre war er Mitorganisator der internationalen ICPT-Kurse (Intercultural Competence for Practitioners and Trainers) in Winterthur. Er hält immer wieder Vorträge und Präsentationen an schweizerischen und internationalen Kongressen.

Samuel van den Bergh hat zahlreiche Essays und Artikel über interkulturelle Kommunikation und multikulturelle Teams in Fachbüchern und Fachzeitschriften veröffentlicht. Eine Liste der Publikationen findet sich im Internet